Interne Veranstaltungen

Neben den öffentlichen Veranstaltungen bietet der Jader Reitclub natürlich auch interne Aktionen an. Darunter die jährliche Helferfete für die Erwachsenen, einen Ausflug für die Kinder, die Weihnachtsfeier und das traditionelle Neujahrsspringen.

Neujahrsspringen

Das traditionelle Neujahrsspringen wird bereits seit vielen Jahrzehnten ausgetragen. Während es bis in die neunziger Jahre noch am Neujahrsmorgen stattfand, ist der Termin jetzt auf den ersten Samstag nach Neujahr festgelegt.
Gesprungen wird in zwei Leistungsgruppen, eine Gruppe mit den Einsteigern im Springsport und die zweite Gruppe mit den Fortgeschrittenen Reitern. Während früher über ein Hindernis (über den abgelegten Tannenbaum) gesprungen wurde, sind es jetzt drei. Der Parcours ist wie folgt festgelegt: ein Steilsprung Mitte der langen Seite, ein Oxer auf der Diagonalen bei X und noch ein weiterer Steilsprung Mitte der anderen langen Seite.


Jeder Teilnehmer, der die drei Hindernisse fehlerfrei überquert  hat, bestimmt einen Sprung der erhöht wird. Gewonnen hat der letzte fehlerfreie Reiter.

Gewinner bei den "Fortgeschrittenen":

2017 Eric Kabernagel

2016 Stefan Trentelmann
2015 Bettina Vogt
2014 Eric Kabernagel
2013 Eric Kabernagel
2012 Tina Nowak
2011 Eric Kabernagel
2010 Eike Bewerungen
2009 Lena Schünemann
2008 Lena Schünemann
2007 Renke Wahsner
2006 Mareike Hartmann
2005 Wilke König
2004 Guido Wahsner
2003 Silke Ferber
2002 Britt Oldenburg
2001 Stefan Trentelmann
2000 Renke Wahsner
1996 Bernd von Essen
1995 Michael Jäger

1994 Michael Jäger

Gewinner bei den "Einsteigern"

2017 Jackie Weiss

2016 Marte Trentelmann und Lena Behrens
2015 Kathrina Maichrzak
2014 Marte Trentelmann
2013 Julia Freytag
2012 Annika Lübke
2011 Lisa Lorke
2009 Mareike Lange
2008 Sonja Stolze
2007 Annika Juhre
2006 Nicole Iwanenko
2005 Guido Wahsner